Neue Platten

Steen Rasmussen Quinteto - Presença

Genre: Jazz Brasil
Label: Stunt Records (New Arts International)
CD; VÖ: - 10.07.2015

Im Booklet dieser CD schreibt der dänische Keyboarder Steen Rasmussen: „In 1998 I visited Brazil for the first time. The weather, the culture, the beauty, the immediacy – and especilally the Brazilian music immediately overwhelmed me.“
Absolut nachvollziehbar. Kaum einer, der sich dem Reiz dieses Landes entziehen kann, hat er dort erst mal seine Nase reingesteckt.
Steen Rasmussen dirigiert als Jazzer seine Fühler natürlich in andere Ecken, als beispielsweise einer, der auf Baile-Funk oder MPB steht. Und so bietet der vom Brasil-Virus befallene Rasmussen folglich eine skandinavisch angehauchte Mischung, die sich durchaus hören lassen kann. Inzwischen gehört er sogar zu Dänemarks führenden Musikern in Sachen Tropenjazz. Auf der hier vorliegenden CD breitet er zehn bunte Studien zu diesem Thema aus und hat sich neben ein paar Landsleuten (darunter die erstaunliche Posaunistin Lis Wessberg) auch mit authentischem Personal umgeben: mit dem Sänger Leo Minax, dem Drummer Paulo Braga, dem Perkussionisten Afonso Correa sowie der Sängerin Joyce Moreno.
„Presença“ ist eine geglückte Melange aus europäischem und brasilianischem Clubjazz, der in Punkto Leichtigkeit, Melodiereichtum und der notwendigen Portion „saudade“ ziemlich weit vorne rangiert.

www.steen-rasmussen.dk