Neue Platten

The Rough Guide to Psychedelic Samba - (V. A.)

Genre: Brasil
Label: World Music Network (Harmonia Mundi)
CD; VÖ: - 17.07.2015

Streng genommen müßte der Kommentar zu dieser CD lauten: „Thema knapp verfehlt”. Denn wo es eigentlich um psychedelisierte Sambamusik aus Brasilien gehen soll, also so richtig mit ultra-schräger Rhythmik, verzerrten Gitarren und kauzigen Synthesizerklängen, findet man dieses Markenzeichen der der 70er-Jahre vielleicht gerade mal bei der Hälfte der hier gebotenen Tracks. Der Rest ist entweder auf alt gemacht, was ja thematisch auch noch einigermaßen akzeptabel wäre, oder aber er hat mit der kreativ-chaotischen Flower-Power-Protestbewegung so wenig zu tun, wie Dilma Rousseff mit effizienter Umweltpolitik.
Das heißt natürlich nicht, dass dieser Sampler schlecht wäre. Im Gegenteil, er bietet einen ausgezeichneten Querschnitt durch brasilianische Pop-Geschichte verschiedener Genres. Aber bitte nicht unter diesem Titel. Denn was zum Beispiel an „Vamos sambar” von Marcos Valle oder an „Bumaye” von Zulumbi psychedelisch sein soll, wissen wohl nur die Götter oder der Compiler dieser CD. Valle macht schlicht und ergreifend lupenreine MPB und Zulumbi greifen auf die HipHop-Kultur zurück.
Aber wie gesagt, trotz thematischer Zweifelhaftigkeiten wird auch hier wieder ein überaus bunter Teilaspekt brasilianischer Musikkultur ans Tageslicht befördert. Daher sehr ok.

www.worldmusic.net

Ähnlich:
The Rough Guide To Psychedelic Brazil