Neue Platten

Alan Stivell - Amzer

Genre: Celtic Folk
Label: World Village (Harmonia Mundi)
CD; VÖ: - 11.09.2015

Böse Zungen könnten jetzt fragen: Alan Stivell – ja lebt der denn überhaupt noch? Ja, lautet die Antwort, er lebt noch, er hat nur gerade seine 70 überschritten. „Amzer“ ist also mitnichten ein posthum veröffentlichtes Tribute-Album, sondern wurde wieder mal in seinem Heimstudio hergestellt. Allerdings ist Stivell ein wenig ruhiger und gesetzter geworden und hat sich nun scheinbar auf einen transzendentalen Trip begeben. Von kantigem, quasi-revolutionärem Bretagne-Rock jugendlicher Aufbruchsjahre also keine Spur mehr. Dafür viel sphärisches Harfengequirle, altjapanische Haiku-Poesie, keltische Flötentöne, etwas Blues und viel kontemplatives bis elektronisches Sound-Design zum Thema „Lauf der Zeit“. Von Frühling bis Winter referiert Stivell ausgiebig über das Jahr in seinen unterschiedlichen Erscheinungsformen und aufgelockert wird alles durch multisprachige Einlagen seiner Gäste: englisch, französisch, bretonisch, keltisch, japanisch. Dennoch alles sehr verflauscht und geheimnisvoll, pling-pling-Musik für Wolke 7, aber irgendwie auch ziemlich dünn.

www.alan-stivell.com