Neue Platten

La Ganga Galé - Cosquillas de Azotea

Genre: Hispano Pop
Label: Youkali Music (Galileo MC)
CD; VÖ: - 23.10.2015

Fröhlich-Pop aus Spanien. Das Quartett La Ganga Galé kommt aus Madrid, wo sich ja bekanntlich der Melting Pot der iberischen Halbinsel befindet. Entsprechend kunterbunt geht es auf dieser CD zu. Von Latino-Pop über Flamenco-Fusion und Salsa bis Funk ’n’ Roll haben die Jungs so ziemlich alles zu bieten, was für eine erfolgreiche Party vonnöten ist. Die Sache gestaltet sich also ziemlich rhythmisch, bis auf den einen oder anderen obligatorischen Schmachtfetzen, den man immer im Angebot haben sollte. Der Basisvierer, bestehend aus spanischer und E-Gitarre, Bass und Schlagzeug, wird erweitert durch eine ausgewachsene Bläsersektion, zwei Keyboarder und zwei Aushilfssänger, einer davon ist bekannt als Ruzzo von den Orishas. Das vokalistische Hauptaugenmerk gilt allerdings dem Frontmann von La Ganga, der sich Kunque nennt und sich einer sehr weiblichen Stimme rühmen kann. Man ist sich also nie son ganz sicher, ob da nun wirklich ein Männlein oder vielleicht doch ein Weiblein ins Mikro flötet. Zehn Stücke beherbergt das Debutalbum von La Ganga Galé, die aber nach gut einer halben Stunde schon wieder nach der Repeat-Taste verlangen. Kurzes Vergnügen also.

www.youkalimusic.com