Neue Platten

Microguagua - Grandhotel Cosmopolis

Genre: Reggae Rock
Label: Kasba Music (Galileo MC)
CD; VÖ: - 04.12.2015

Die Szene der Straßenmusik in Barcelona gehört mit zu den interessantesten und vielfältigsten in ganz Spanien. Auch die fünf Herren von Microguagua fingen einst in den dortigen Fußgängerzonen an und haben sich inzwischen zu einer vielgereisten und festivalerfahrenen Studioband gemausert. Ihr Thema: der Reggae, obwohl sie eigentlich aus Italien, Argentinien, Paraguay und Katalonien stammen und erst in Barcelona zur homogenen „street credibility” aufgelaufen sind. Ursprünglich hatten sie mit fröhlichem Roots Reggae gehandelt, neuerdings aber hat man auf Rock umgesattelt, ohne dabei jedoch den Offbeat außen vor zu lassen. Das heißt also knackiger Rock oder schmusiger Pop im hüpfenden Reggaebeat. Das garantiert natürlich auf jeden Fall eine ebenso hüpfende Crowd vor der Bühne und wippende Körpergewegungen beim Hörer zuhause. Unterstützt werden die Microguaguas von Gästen wie dem Akkordeonisten Romain Renard von La Pegatina, dem Perkussionisten Omar Kattanex, (ehemals Buritaca) und dem Posaunisten Josep Blanes (ehemals La Kinky Beat). Gute-Laune-Musik vom Mittelmeer.

www.microguagua.com