Neue Platten

The Rough Guide to Americana 2nd Ed. - (V. A.)

Genre: Americana
Label: World Music Network (Harmonia Mundi )
CD; VÖ: - 26.02.2016

Auch zum diesem „Americana”-Sampler des Rough Guide gibt es einen Vorgänger, die Edition 1 aus dem Jahr 2001. Fünfzehn Jahre später hat sich dieses Genre inzwischen als ein nicht mehr wegzudenkender Teil der Musiklandschaft fest etabliert. „Americana” umfasst im weitesten Sinne die gesamte (alternative) Palette nordamerikanischer Traditionsmusik, von Country über Folk bis hin zur Singer/Songwriter-Ecke. Als langjähriger Kenner der Szene hat die britische Musikjournalistin Sylvie Simmons diesen Sampler zusammengestellt und sich dabei auf 14 Stücke konzentriert, die nach ihrer Aussage dem „Jetzt und Heute” entnommen sind, Stand 2016. Und die Mischung, die sie da angerührt hat, ist fein durchdacht: Männlein wie Weiblein kommen zu Wort, Bekannte und weniger Bekannte wechseln sich ab, die Themenkreis reichen von Hunden über Autos und Relgion bis hin zur verlorenen Liebe. Mit anderen Worten alles wichtige, das der Nordamerikaner von Texas bis North Dakota für Essentiell erachtet. Howe Gelb’s Giant Sand oder Chuck Prophet sind die Speerspitzen dieses Albums, Noah Gunderson aus Seattle schwelgt herzzerreißend in ländlicher Idylle, Robert Earl Keen setzt ganz oldschoolmäßig auf das alte Pferd „Bluegrass” und Mary Gauthier beschließ diesen gelungenen Rundumschlag mit einem eher introvertierten Seelenschmerz, der an die gloreichen Zeiten von Joan Baez erinnert.

www.worldmusic.net