Neue Platten

Ivar Grydeland - Stop Freeze Wait Eat

Genre: Jazz Gitarre
Label: Hubro (New Arts International)
CD; VÖ: - 23.10.2015

Bei dieser CD haben wir es mit etwas ganz besonders Reduziertem zu tun. Der aus dem nördlichen Norwegen stammende Gitarrenspezialist Ivar Grydeland pflegt im Alleingang die Kunst des Kontemplativen. Mit 6- und 12-saitiger Gitarre, E-Gitarre und Banjo sowie leichter Elektronik und einem ältlichen Drum-Computer lotet er die Möglichkeiten aus, wie man die Balance zwischen natürlichen und künstlich erzeugten Klängen halten kann. Das erste Stücke mit 12 Minuten Länge vermittelt eine ziemlich wolkenverhangene Annäherung an meditative Momente, alles schwebt, wabert, pluckert und knuspert vor sich hin. Zu Musik gewordene Aggregatzustände des Innehaltens, des Frierens und der Nahrungsaufnahme, ganz so wie es der Albumtitel impliziert. Teilweise etwas konkreter gestalten sich die Folgestücke, die hin und wieder auch mit leichter Rhythmik arbeiten. Verschiedene Gitarren-Ebenen überlagern, verzahnen und konterkarieren sich gegenseitig. Die ganze Vorstellung dauert etwas über eine halbe Stunde und hinterlässt einen ziemlich entspannten Gesamteindruck.

www.ivargrydeland.com
www.hubromusic.com

Von 2012:
Bathymetric Modes