Neue Platten

Moskus - Ulv Ulv

Genre: Jazz
Label: Hubro (New Arts Intl.)
CD; VÖ: - 03.06.2016

Wenn schon sogenannte „freie” Musik, dann so etwas wie die von Moskus. Das norwegische Trio um Pianistin Anja Lauvdal versteht es blendend, einem mit unkonventionell gestalteter Musik nicht auf den Keks zu gehen. Ihre Arbeit an Piano, Harmonium und Synthesizer ist geprägt von atmosphärischer Schönheit, rhythmisch-ungewöhnlichen Parametern und von einer vielleicht etwas spröden Qualität, die aber so intertessant sein kann, wie die wechselnden Wetterlagen im hohen Norden. Die beiden männlichen Kollegen an Bass und Drums ergänzen dieses verwunschene Musizieren in gewohnt vielfältiger, kontrastreicher Manier. Diesmal wurden die Stücke des Albums, einer bewährten Tradition zur Folge, in der Haugesund Billedgalleri aufgenommen, einem Kunstforum der besonderen Art. Als Gast taucht auf zwei Stücken der Geiger Nils Økland auf und sorgt mit einer bemerkenswerten, in Teilen aber auch etwas befremdlichen Performance, vor allem auf dem vorletzten, knapp 10-minütigen Stück, für jede Menge Kopfkino.

www.moskustrio.no

Bisher:
Salmesykkel
Mestertyven