Neue Platten

Skeewiff - Private Funktion

Genre: Pop
Label:Jalapeno Records (Intergroove)
CD, VÖ - 14.07.2006

Welcome to the wonderful world of Skeewiff. Hier gibt’s alles was das Herz begehrt. Hier kannst du tanzen und chillen, dich in vergangene Zeiten beamen, big beats bangen lassen, einen Ausflug nach Bonanza oder Bollywood machen, großes Kino glotzen oder zu alten Jazz-Klassikern den Hintern kreisen lassen. Elliot Ireland und Alex Rizzo, die Brit-Boys hinter Skeewiff, haben in allen Stilen gründlich gewildert und einen Mix angerührt, der knapp eine Stunde lang Party macht. Die Zutaten sind denkbar einfach: Retrobeats à la Spencer Davis Group, Ladys-Soul aus der Supremes-Ära, Country-Flair aus der Alabama 3 Kiste, aufgemotzter Quincy Jones Bossa und fernöstliches Sitar-Gezirpe – das alles gut gerührt und gut geschüttelt – fertig ist der Skeewiff-Sound. Zwischendurch orgelt noch der Wunderknabe Allan Hawkshaw auf seiner ollen Hammond zu schmissigen Uptempo-Rhythms. Alles kommt einem zwar immer ein bißchen bekannt vor, aber nichts ist platt geklaut. Gesampelte Bluesstimme trifft auf Honkytonk-Dancefloor, lateinamerikanische Bläser treffen auf knackige Cha-Cha-Grooves: Vergangenheit und Gegenwart gehen eine perfekte Symbiose ein. Das ist Unterhaltung in 1A-Qualität, swinging, funky, kicking.

www.skeewiff.com