Neue Platten

Thanos Stavridis - A Suitcase Full Of Dreams

Genre: World Music
Label: Silvox Records (Galileo MC)
CD; VÖ: - 23.09.2016

Ein ungewöhnlich vielseitiges Album stellt uns der griechische Akkordeonist Thanos Stavridis vor. Bei uns ein eher unbeschriebenes Blatt, ist er in seiner Heimat schon etwas besser im Gespräch. Er studierte Musik in Saloniki, gründete den Chor der Cultural Association of Langadas und er unterrichtete Akkordeon in Athen.
Ähnlich wie in seiner ehemaligen Band „Northern Partners“ greift Stavridis auf „A Suitcase full of dreams“ all das auf, was ihn national wie international in seiner bisherigen Laufbahn beeinflusst und beeindruckt hat. Und das ist ziemlich viel. Rockmusik, Latino-Rhythmen, traditioneller Gypsy-Swing, französische Musette, Tango, Fusion-Jazz der 80er, technoide Grooves und natürlich immer irgendwo und irgendwie mit eingewoben die Musik von Balkan. Und der reicht bei ihm von Mazedonien bis weit in den Orient hinein. Kaleidoscopartig verbinden sich äußerst schräge Rhythmen mit gradlinigen, eingängige Strukturen wechseln sich ab mit Zutaten, die mal an Indien erinnern, mal an die Bass-Ikone Jaco Pastorius. So gar ein exaltiertes Violinien-Solo und eine Wahwah-Gitarre fügen sich problemlos in die Welt dieses wunderbaren Akkordeonisten ein. Über eine Stunde kramt Stavridis ein Highlight nach dem anderem aus seinem Koffer. Eine wahrlich überzeugende Weltmusik-CD.

www.thanosstavridis.com