Neue Platten

Dub Inc. - So What

Genre: Reggae Ragga Dub
Label: Diversité (Groove Attack)
CD, LP; VÖ: - 23.09.2016

Qualitäts-Dub und -Reggae aus Frankreich ist schon seit langem eine appetitanregende Angelegenheit von Dub Inc. Auch das neue Album mit dem schönen Namen „So What” (übersetzt mit „Na und?!”) reiht sich ein in die lange Liste der erfolgreichen Veröffentlichungen, die die Franzosen seit nunmehr 20 Jahren vorlegen. Auf 14 Tracks wird wieder alles ausgepackt, was zu einem knackigen Set gehört: Dub, Reggae, Ragga, Dancehall und ein wenig Mainstream auf französisch, englisch und arabisch. Dub Inc verstehen sich immer noch als Sprachrohr für die Underdogs und entsprechend gewählt sind die Themen der einzelnen Songs. „Triste Epoque”, „Exil” oder „Erreurs Du Passé” sprechen eine eindeutige Sprache. Verlassen kann man sich bei der Band wie immer auf eine überzeugende Rhythmussektion, die beiden Keyboarder, zwei coole Sänger und eine fette Bläserabteilung, die auf einigen Stücken saubere Arbeit verrichtet. Als Gäste hat man das Multitalent Martin Mussard aka Naâman („Don’t Be A Victim”) und die italienischen Mellow Mood zur Hilfe geholt, die auf „Justice” den lockeren Dubstep auspacken. „So What” ist mal wieder eine gelungene Kombi aus cooler Tanzmusik und sozialkritischem Engagement.

www.dub-inc.com

älter:
Afrikya