Neue Platten

Tori Freestone Trio - El Barranco

Genre: Jazz
Label: Whirlwind Recordings (Indigo)
CD; VÖ: - 17.02.2017

Im Prinzip wird auf „El Barranco” das weiter ausgeführt, was auch schon auf dem Album In The Chop House zu hören war. Tori Freestone, Saxophonistin aus dem United Kingdom, führt ihr Können einmal mehr vor und hat sich dafür unter anderem von ihrer heimlichen Liebe Teneriffa inspirieren lassen, daher auch der Titel und das Artwork. El Barranco de Masca ist eine gebirgige Ecke im Westen der Insel.
Und auch das Album hat wieder so einige Ecken und Kanten, wie im Trio-Jazz üblich, wo Improvisation an vorderster Front steht. Tori Freestone wechselt Stimmungen und Klangfärbungen nach Belieben, spurt von melodiösen Strecken zu mehr oder weniger holprigen bis freigeistigen, ohne aber nie den Faden zu verlieren. Ihre Partner Manington (Bass) und Giles (Drums) nehmen dabei die immer wieder in die Runde geworfenen Bälle der Chefin gekonnt auf und geben ihrerseits ein schlüssiges Feedback. Modern Jazz für Insider und Verehrer von ausladender und manchmal auch etwas anstrengender Improvisation.


www.torifreestone.com