Neue Platten

Rain Sultanov - Inspired by Nature

Genre: Jazz
Label: Ozella Music (Galileo MC)
CD; VÖ: - 17.02.2017

Schon mal in der Republik Aserbaidschan gewesen? Am Kaspischen Meer gelegen, Hauptstadt Baku - touristisch nicht unbedingt ein „must see country”. Musikalisch allerdings hat die Kaukasus- bis hinterm-Kaukasus-Region einiges zu bieten. Man denke nur an Musiker wie Djivan Gasparyan (aus dem benachbarten Armenien) oder Aziza Mustafa Zadeh. Nun taucht bei uns ein gewissen Rain Sultanov auf, naturverbundener Jazz-Saxophonist und in seiner Heimat wohlbekannt, der die „seven sounds of Azerbaijan” im fernen Oslo aufgenommen hast. Die Vorbereitungen fanden allerdings tatsächlich in verschiedenen Landschaften Aserbaidschans statt. Zu diesem Zweck transportierte man beispielsweise einen Flügel in das Outback der Grassteppe oder Sultanov blies zusammen mit Sturm und Wind auf den karstigen Höhen eines Vulkangebirges. Oder er war zu Gast in einem abgelegenen Vogelreservat und zwitscherte mit den Vögeln um die Wette. Mit diesen Eindrücken im Gepäck entstand in Norwegen dann die Nachbereitung dieser Naturausflüge mit unterschiedlichsten Ergebnissen. Teilweise sehr poetisch, dann aber auch wieder sehr energiegeladen und kraftvoll arbeiten sich Sultanov und seine Mitmusiker durch die Naturelemente. Erhebend sind jedenfalls bei diesem Album die komplexe Sichtweise und das sichere Einfühlungssvermögen eines Musikers, der tief verwurzelt ist mit vorderasiatischer Kultur und deren Umsetzung in anspruchsvollen Jazz.

www.rainsultanov.com