Neue Platten

Pink Martini - Je Dis Oui!

Genre: Retro Pop
Label: Heinz Records (Sony Music)
CD; VÖ: - 18.11.2016

Das bis zu 15-köpfige Pink-Martini-Orchester aus der amerikanischen Freidenkerstadt Portland sorgt einmal mehr für geschmeidigen Nachschub für alle Romantiker, Retropop-Fans und global orientierten Musik-Sympathisanten. Fünfzehn neue Stücke sind entstanden, die den Gleitfaktor einer Glyzerinseife haben, ohne Umwege direkt ins Ohr gehen und vor lebendiger Eleganz nur so strotzen. Der stilistische Kunstgriff, den Pink Martini-Chef Thomas Lauderdale von den Anfängen der Band bis heute immer wieder erfolgreich anwendet hat, hat auch diesmal wieder perfekt funktioniert: vermenge elegantes Ballhaus-Flair mit Pop, Jazz und Swing. Und, ganz wichtig, je internationaler das Repertoire, desto besser. Diesmal am Start die Sprachen englisch, französisch, persisch, armenisch, portugiesisch, arabisch, türkisch und das südafrikanische xhosa, gekonnt und fast akzentfrei umgesetzt von den Leadsängerinnen China Forbes und Storm Large. Als sei das alles noch nicht genug, wurden dazu noch ein paar anerkannte Persönlichkeiten ins Studio gebeten, die dem Album zu weiteren Glanzpunkten verhelfen: der Radiojournalist und Sänger mit jüdischer Abstammung Ari Shapiro, der kanadische Singer/Songwriter Rufus Wainwright, die amerikanische Bürgerrechtsaktivistin Kathleen Saadat sowie die Mode-Ikone Ikram Goldman.
Drei der Stücke, allesamt auf französisch von China Forbes gesungen, wurden für den französischen Film „Souvenir“ (mit Isabelle Huppert) geschrieben. Daneben erstaunen die vielen Songs aus dem orientalischen Bereich, die der CD einen ganz besonderen Reiz und vielleicht sogar etwas politische Aussagekraft verleihen. „Je Dis Oui“ ist ein durch und durch positiv gestimmtes Projekt, das auf den ersten Blick vielleicht etwas „seicht“ klingen mag, dann aber doch, dank seiner vorzüglich angelegten Arrangements, zur einer professionellen Reife gelangt, je öfter man dieses Album nachlegt.

www.pinkmartini.com

Pink Martini - Splendor in the Grass

Die Tour 2017
23.04. München, Philharmonie
24.04. Ludwigsburg, Forum
26.04. Mainz, Frankfurter Hof
27.04. Düsseldorf, Tonhalle
28.04. Hamburg, Laeiszhalle
29.04. Essen, Philharmonie
01.05. Berlin, Philharmonie