Neue Platten

Herbert Pixner Projekt - Live On Tour

Genre: Akkordeon
Label: Three Saints Records
Doppel-CD; VÖ: - 10.03.2017

Eins muss man dem Herbert Pixner ja lassen: Auf der faulen Haut liegt er ganz gewiss nicht und auf seinen Lorbeeren ruht er sich auch nicht aus. Wer sich den Tourplan 2017 anschaut, dem fällt auf, dass Pixner und Kollegen wahre Kilometer­fresser sind, die auch heuer wieder kreuz und quer durch die Alpen und sogar bis hin nach Köln und Berlin unterwegs sind. Live ist das Quartett natürlich noch mehr der Hammer als im Studio. Und um das einmal mehr unter Beweis zu stellen, gibt es nun für alle, die nicht auf der Tour-Route liegen, ein randvolles Live-Doppel-Album mit 130 Minuten Spielzeit, wo noch einmal alles auf die Bühnenbretter geholt wird, was den Südtiroler so erfolgreich und musikalisch so genial gemacht hat.
Pixner selbst spielt ja nicht nur das diatonische Akkordeon, sondern auch noch Flügelhorn, Trompete, Saxophon und Klarinette. Seine Schwester Heidi sitzt an der Harfe, Werner Unterlechner steht am Bass und Manuel Randi sorgt mit Flamenco- und Manouche-Gitarre für jazzige Ergänzung. Zusammen sind die vier unschlagbar, jeder Song ein Volltreffer und davon gibt’s insgesamt genau 28, dazu ein paar Anekdoten aus den Pixner’schen Universum. Viel Live-Atmo also und eine selig machende Musik im Überfluss, die zwar aus der Volksmusikecke stammt, aber in ihrer energetischen Vielseitigkeit und ihrem ansteckenden Drive fast schon wie astreine Popmusik rüberkommt.

www.herbert-pixner.com

Mehr Pixner:
Quattro
Schnee von gestern
Summer