Neue Platten

Andy Manndorff - Pandora

Genre: Jazz Gitarre
Label: Cracked Anegg Records (Fenn Music)
CD; VÖ: - 24.03.2017

Ein ganzes Album nur mit akustischer Gitarre ist immer ein etwas gewagtes Unterfangen. Wenn man nicht gerade ein ausgewiesener Liebhaber dieser Gattung ist, kommt man da schnell an die Grenze der Aufmerksamkeit. Dabei ist Andy Manndorff beileibe kein Anfänger. Denn wie er da so behände über die Saiten huscht, muss man konstatieren, dass da einer am Werk ist, der sich, seinen Fingern und seiner Gitarre sehr viel Feinmechanik abverlangt. Der Österreicher aus Wien bedient seine klassische Konzertgitarre sehr klangmalerisch, aber auch recht eigenwillig, pendelt zwischen Melodien und filigraner Fingerfertigkeit. Dabei sind ihm Jazz und Klassik auf jeden Fall näher als das, was beispielsweise ein Ottmar Liebert oder ein Ralf Illenberger machen. Und von esoterischer Lieblichkeit ist er gar meilenweit entfernt. Für ausgewiesene Freunde der akustischen Gitarre auf jeden Fall ein heißer Tipp.

www.manndorff.com