Neue Platten

Dr. Will - Addicted To Trouble

Genre: Rock Blues
Label: Solid Pack Records (Galileo MC)
CD; VÖ: - 24.03.2017

Ob der Dr. Will tatsächlich so ein Lotterleben führt, wie das CD-Cover suggeriert, darf bezweifelt werden. Aber ein harter Hund ist er wohl schon, denn er gilt neben dem eingewanderten Nick Woodland als prominentes Aushängeschild der Stadt München in Sachen Blues und Rock ’n’ Roll. Mit der Stimme eines Grizzlys knarzt sich der Voodoo-Meister durch die Tracks, die so schmutzig und verbeult sind, dass weder Waschanlage noch ein professioneller Reparaturservice die Musik unter Kontrolle bekommen. Zusammen mit ein paar alten Kumpels (darunter der Holländer Arjan Bakker und Sashmo Bibergeil (!) an den Gitarren und natürlich seinem Bruder Schorsch an der Slide-Gitarre) jagt Dr. Will von einer Säufernummer zur nächsten. Er selbst ist ja Drummer von Kindesbeinen an, folglich torkelt der Rhythmus mit steter Beständigkeit übers Kopfsteinpflaster. Vermutlich sind die Animierdamen vom Cover auch noch gleichzeitg die Back­groundsängerinnen. Claudia und Isabel verzieren jedenfalls die rauhbeinigen Tracks mit ein wenig souliger Weiblichkeit.
Wer also einen heißen Tipp in Sachen old-school-Blues und Rock ‘n’ Roll braucht, der wende sich vertrauensvoll an Dr. Will. Das summa cum laude erarbeitet sich der Doc auf jedem Track neu.

www.drwill.de