Neue Platten

Partikel - Counteraction

Genre: Jazz
Label: Whirlwind Recordings (Indigo)
CD; VÖ: - 24.03.2017

Das Streicherquartett, mit dem die Band „Partikel” auf ihrem Album String Theory zusammengearbeitet hat, hat die drei Briten wohl auf den Geschmack gebracht. Das Musizieren im erweiterten Kreis trägt nun auch auf dem Folgealbum „Counteraction” weitere Früchte. Zu Saxophon, Bass und Schlagzeug der Stammmannschaft von Eagles, Luthert und Ford standen nun noch weitere Appendixmusiker im Studio. Als da wären: der E-Gitarrist Ant Low, die Flötistin und Baritonsaxophonistin Anna Cooper und der Elektrosound-Designer Sisi Lu.
Zusammen ergibt das einen mehr als vielseitigen Sound, der bis auf wenige Ausnahmen, dem Ohr durchaus schmeichelt und das Soundbewußtsein anregt. Bei einer Stunde Spielzeit rollt die Band fast schon eine cinemascope Bandbreite aus, was bis hin zu andächtiger Nachtmusik führt (höre „Lanters”). Aber auch der progressive Jazz in all seiner Komplexität kommt hier nicht zu kurz. Kurzum: Wieder mal jede Menge Futter für den anspruchsvollen Jazzkonsumenten.

www.partikel.co.uk