Neue Platten

Gentleman’s Dub Club - Dubtopia

Genre: Reggae Dub
Label: Easy Star Records (Groove Attack)
CD; VÖ: - 07.04.2017

Aus dem versifften Urban Jungle englischer Stinkestädte zur sonnengereiften Insel der Reggae-Glückseligkeit. So oder so ähnlich kann man das neue Cover des Gentleman’s Dub Club aus Leeds bzw. London interpretieren. Denn nach The Big Smoke kommt nun „Dubtopia”, und das ist wieder mal hemdsärmelige Freizeitmusik mit hohem Bewegungsfaktor. Der Dub Club bietet gepflegten Weißhaut-Reggae, der zwar mit einem Schuss Europa-Gewürzmischung versehen ist, im Grunde aber voll im Saft von Jamaica steht. Um das noch weiter zu unterstreichen, wurden auch diesmal wieder einige indigene Künstler engagiert, die mit Ragga und Dancehall die Gemengelage bereichern.
Vor allem aber die Herren von der Horn-Abteilung sind ohne Zweifel das stabile Rückgrat der Band, ohne das der Dub Club ziemlich aufgeschmissen wäre. Toll arrangiert und perfekt intoniert, blasen die Jungs was das Zeug hält. Besonders der Track „Gridlock” kann als perfektes Beispiel von dubgestütztem Reggae-Gebläse gelten. Wirklich empfehlenswert.

www.gentlemansdubclub.com