Neue Platten

Thomas Siffling - Flow

Genre: Elektro Jazz
Label: Jazznarts Records
CD; VÖ: - 21.04.2017

Eigentlich haben wir es ja nicht so mit Modeworten wie Checken, Relaxen oder Lifestyle. Auch das Wort „Flow“ gehört eher zu den ungeliebten Umschreibungen dessen, was man gemeinhin unter „im Fluss“ versteht. Aber „Flow“ ist eben schicker und besonders bei Jazzern beliebt, die damit den Zustand der musikalischen Schwerelosigkeit umschreiben wollen. Bei Thomas Siffling ist gar von einem „Hineinfallen in die eigene Kunst“ die Rede.
Und weil das Hineinfallen und die damit verbundenen Bewegungsabläufe nicht mal so eben hopplahopp vonstatten gehen, hat sich der Trompeter Siffling auf seinem Album „Flow“ auch nur auf fünf Stücke beschränkt. Das kürzeste kommt auf acht Minuten, das längste auf über 13 Minuten Spielzeit. Damit lässt sich reichlich Entschleunigung aufbauen, denn nur darum geht es auf „Flow“. Siffling nennt es ein „nordisch-elektronisches Soundbild“. Breitflächige Harmonie in der Horizontalen und trance-ähnliche Leichtigkeit sollen es sein.
Zu diesem Zweck wurde eigens ein Unterlabel bei JazznArts eingerichtet mit dem Namen „eSeries“. Hier sollen alle Produktionen ein Zuhause finden, die eine „gesunde Mischung aus Jazz-Glaubwürdigkeit und Mainstream-Elektronikaspekten“ darstellen.
Siffling hat für „Flow“ eine neue Mannschaft aufgestellt. Weg vom alten Seilschaften, hin zu einem Quartett, das dennoch hochkarätig besetzt ist.
Am Sounddesign basteln Alex Gunia (Gitarre + Electronics), Konrad Hinsken (Keyboards), Dirk Blümlein (Bass) und Christian Huber (Drums + Electronics). Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Sehr abgeklärte ist diese Musik, unaufdringlich, mit viel unterschwelliger Energie ausgestattet. Klangbilder, in die man sich tatsächlich fallen lassen kann, wie in einen bequemen Klubsessel. Also alles sauber im Flow.

www.thomassiffling.com

Mehr von Thomas Siffling:
Thomas Siffling Trio - Cruisen
Thomas Siffling Trio - Personal Relations
Thomas Siffling, Daniel Prandl - Ballads
Claus Boesser-Ferrari, Thomas Siffling - Songs Live at the Pawnshop

Mehr von Dirk Blümlein:
Dirk Blümlein Terzett - Fette Beute