Neue Platten

Charnett Moffett - Music From Our Soul

Genre: Jazz
Label: Motéma Music (PIAS)
CD; VÖ: - 14.07.2017

Wenn der amerikanische Jazz-Bassist Charnett Moffett die Stücke auf seiner CD als „Music from OUR soul“ bezeichnet, er also nicht nur für sich, sondern auch für seine Teamkollegen spricht, so bedeutet das natürlich selbstredend, dass seine hier anwesenden Freunde keine namenlosen Studiomusiker sind, sondern Profis sind, die genau wie er, jede Menge Erfahrung, literweise Herzblut und tonnenweise Routine mitbringen. Da sich Moffett schon seit über 30 Jahren in der US-Jazzszene auskennt wie in seiner Hosentasche und bereits mit Musikern wie Ornette Coleman, Tony Williams oder McCoy Tyner im Studio war, nimmt es also nicht Wunder, dass er sich im 50. Jahr seiner irdischen Erscheinung mit ähnlich illustren Koryphäen des Jazz umgibt. Als da wären: Altmeister Pharoah Sanders am Tenor-Saxophon, der schon mit Moffetts Vater Charles auf der Bühne stand, Stanley Jordan an Gitarre und Keyboards, Cyrus Chestnut am Piano sowie den Drummern Jeff Watts, Victor Lewis und Mike Clark. Ergebnis: eine ausladende Session, die allen Beteiligten genügend Spielraum bietet, sich ausgiebig zu entfalten, sich manchmal auch nach Herzenslust auszutoben, wovon vor allem Sanders und Chestnut ordentlich Gebrauch machen. Das Album beinhaltet sowohl Live- als auch Studioaufnahmen und zeigt den Bassisten Moffett von seiner vielseitigsten Seite. Die meisten Stücke stammen von ihm selbst, gecovert werden hier Klassiker von Duke Ellington und Miles Davis.

www.charnettmoffett.net