Neue Platten

Amariszi - Babel Fish

Genre: Worldmusic Balkan
Label: AAC Records (Galileo MC)
CD; VÖ: - 04.08.2017

Immer wieder gern gehört: Musik aus Osteuropa mit einem leichten Drall zum Balkan. Wenn sie gut gemacht ist, ist es schon fast zweitranging, wer da die Töne von sich gibt. In diesem Fall sind es nämlich holländische „Kulturtouristen“, die sich den östlichen Partysounds angenommen haben. Ihr Album „Babel Fish“ ist Balkan-Gipsy-Pop der besonders mitreißenden Art und wurde komplett in Ungarn aufgenommen. Schon das vorherige zweite Album der Band („Nine Balkan Nights“) ließ einiges an Potenzial vermuten, was sich nun mit „Babel Fish“ mehr als bestätigt hat.
Gegründet wurde Amariszi vor gut 10 Jahren vom Akkordeonisten Kay Krijnen und das vokale Aushängeschild ist Merel Simons, die als multilinguale Sängerin den Ton angibt. Ihr Sprachenspektrum reicht von niederländisch und deutsch über türkisch, spanisch, italienisch bis hin zu englisch. Das langt allemal, den zehn Stücken ein unwiderstehlich weltmusikalisches Outfit zu verpassen, das immer wieder zum freudigen Ausdruckstanz animiert. Neben der Balkaninspiration verweist die Band auch immer wieder gerne auf eine lockere Reggae- und Swing-Taktung, was im Gesamtergebnis die Körpermotorik dann garantiert erst recht in Wallung bringt. Super Album, bei dem jeder mitmuss.

www.amariszi.nl