Neue Platten

Frigg - Frost on Fiddles

Genre: Power Folk
Label: Westpark Music (Indigo)
CD; VÖ: - 25.08.2017

Wenn von Power-Fiedlern die Rede ist, kommen eigentlich nur „Frigg“ in Frage. Sieben Finnen, bewaffnet mit vier Geigen, Gitarre/Mandoline, Bass und Dudelsack, sorgen schon seit Anfang dieses Jahrtausends für Furore im Folkie-Lager. Ihr einzigartiger Mix aus kontinentübergreifender Folklore ist beeindruckend. Nach eigenen Angaben reicht ihr Soundspektrum von der heimischen Kaustinen-Region über die Alpen bis ins amerikanische Nashville, keltische Einflüsse inklusive, wobei die Musiker sowohl mit vorwiegend akustischen, aber auch ab und zu mit elektronischen Komponenten umzugehen wissen. Finnische Polkas, nordeuropäische Landler, Country und Riverdance-Momente werden zu einer mitreißenden Kollage verbunden, die kaum ruhige Momente kennt. Frigg machen Instrumentalmusik auf höchstem Niveau und mit beeindruckender Präzision. Bewiesen wurde das bereits auf weltweiten Tourneen und bislang sechs CDs. Auch „Frost on Fiddles” belegt dies sehr anschaulich und man kann an diesem Beispiel sehr gut nachvollziehen, das die Finnen bei Frost erst so richtig auftauen.

www.frigg.fi