Neue Platten

Nenad Vasilić - Live in Theater Akzent

Genre: Jazz / Bass
Label: Galileo MC (Galileo MC )
CD; VÖ: - 08.09.2017

Wenn einer am positiven Image des „Bass vom Balkan” langanhaltend und sorgsam gefeilt hat, dann ist es sicher Nenad Vasilić. Über Jahre hinweg verleiht der Serbe dem Jazz immer wieder spannende, innovative Momente, entweder als Solokünstler oder im Verbund mit Kollegen, viele davon aus Österreich. Dabei orientiert er sich nicht so sehr an der althergebrachten Tradition großer Meister, als an den aktuellen Spielarten des modernen Jazz, die mit Rock, Folk und Elektronik fusionieren, sich überschneiden und für überraschende Ausblicke sorgen. Und wo könnte man das besser unter Beweis stellen, als auf der Bühne, wo der Spiel- und Improvisationsfreudigkeit keine Grenzen gesetzt sind. So sind denn auch die 7 Live-Aufnahmen, die im Januar 2016 im Wiener Theater Akzent aufgezeichnet wurden, ein Paradebeispiel für die Schaffenskraft Vasilićs und wie er es immer wieder schafft, seine Kollegen mitzureißen. Ihm zur Seite standen der Grandmaster des Balkan-Keyboards Bojan Z aus Serbien, der österreichische Saxophon-Crack Wolfgang Puschnig sowie der US-Drummer und Perkussionist Jarrod Cagwin. Eine Session, die sehr deutlich veranschaulicht, wie Jazz vom Balkan heute klingen kann und wie das Ganze fast schon so etwas wie einen Hauch von Indie-Charakter aufkommen lässt.

www.vasilic.com

Schon gehört:
Nenad Vasilić - Just Fly
Nataša Mirković and Nenad Vasilić
Nenad Vasilić - The Art of Balkan Bass
Nenad Vasilić Trio - Wet Paint