Neue Platten

Naziha Azzouz & Adel Salameh - Rissala

Genre: Arab/Oud
Label:Enja
CD, VÖ: - 28.10.2006

Adel Salameh ist einer der arriviertesten Oud-Spieler Palästinas und des Nahen Ostens überhaupt. Seine klassischen arabischen Arbeiten haben ihm den Ruf eines Erneuerers eingebracht, vor allem, seit er seine arabischen Wurzeln mit der Musik Indiens, aber auch mit dem Flamenco Andalusiens verbindet. Mit Rissala kehrt er nun wieder in heimatliche Regionen zurück und widmet sich u. a. der musikalischen Umsetzung eines Gedichts des großen ägyptischen Poeten Ahmad Shawqi. Zusammen mit der algerischen Sängerin Naziha Azzouz und einem famos auf-spielenden Begleit-Trio aus Riq (Schellentrommel), Violine und Akkordeon schaffen es die Musiker, genau das in diese 55 Minuten Spielzeit hineinzupacken, was arabische Musik in ihrer klassischen Form ausmacht: Wehmut und Trauer genauso wie Leidenschaft und Ausgelassenheit. Und Salameh’s Oud-Spiel erweist sich in seiner Virtuosität einmal mehr als überragend, speziell dann, wenn es darum geht, sich mit der Leichtigkeit der Violine und der Geschmeidigkeit des Akkordeons zu messen. Für Jazzfans genau so interessant wie für Freunde der Weltmusik.

www.adelsalameh.com