Neue Platten

Randi Tytingvåg Trio - Roots & Wings

Genre: Singer/Songwriter Folk
Label: Kirkelig Kulturverksted (Indigo)
CD; VÖ: - 27.10.2017

Der Wechsel vom Pop- ins Folk-Fach hatte sich bei Randi Tytingvåg ja schon länger abgezeichnet. Überall auf den letzten Veröffentlichungen waren folk-akustische Stücke zu hören, die sehr liebevoller und tiefempfundener Natur waren. Nun hat die Norwegerin zusammen mit zwei Gitarristen und zwei weiteren Helfershelfern den Umschwung in die Folk- und Country-Ecke vollends vollzogen und dabei gleich auch noch ein bisschen in die Historie geschaut. Das Retromikro und die countryesken Blümchenhemden ihrer beiden Trio-Kollegen auf dem Cover sprechen da eine sehr eindeutige Sprache, die durch das Dutzend stiller Roots-Songs auf dem Album selbst deutlich unterstrichen wird. Dag S. Vagle und Erlend Aasland sind ausgewiesene Größen in der norwegischen Jazz und Folkszene. Mit Gitarren, Banjo, Cavaquinho und Piano setzen sie deutliche Akzente und werden dabei noch von Fiddle, Lap-Steel-Gitarre und Harmonika ergänzt. Randi Tytingvåg selbst schwebtförmlich mit ihrer kindlichen und femininen Stimme über diesen teils fröhlichen teils melancholischen Stimmungsbildern, die sich aus persönlichen Erlebnissen speisen, aber keineswegs privat wirken. Und genau diese Unterscheidung sei ihr bei diesen Aufnahmen ein großes Anliegen gewesen. „Roots and Wings” ist ein sehr leichtfüssiges und auch sehr emotional-sensibles Album, mit dem man sehr schnell warm wird.

www.tytingvaag.no

Mehr von Randi Tytingvåg:
Let Go
Grounding
Lights Out