Neue Platten

Alex Bass & The Same Song Band - Bassically

Genre: Reggae
Label: Kasba Music (Galileo MC)
CD; VÖ: - 24.11.2017

Reggaerhythmen aus Barcelona sind zwar nicht komplett ungewöhnlich, bedient sich doch auch ganz gerne auch mal die Mestizo-Szene hin und wieder Songs, die im karibischen Offbeat getaktet sind. Bei dem Katalanen Alex Bass dagegen geht es durchgängig um angeblich „authentischen“ Jamaica-Sound. Vielleicht nicht gerade um eine besonders progressive Variante, denn der sogenannte „Singjay” hält sich eher an die etwas antiquirteren Sounds, Marke Rock Steady. Man könnte auch sagen der Mann macht „Kuschel- oder Weichspülreggae”. Mit anderen Worten Alex Bass nutzt eigentlich nur die Reggae-Riddims, um ein im Grunde genommen langweiliges Songfundament etwas aufzupeppen bzw. kaschieren. Auch wenn das Album - zumindest teilweise - in Kingston aufgenommen wurde und recht melodiös konzipiert ist, kann das nicht darüber hinwegtäuschen, dass es sich durchweg um eine schlappe Nummer handelt, die sachte vor sich hinschaukelt, wie eine leere Hängematte bei leichter Brise. Da zeigt sich eben doch wieder mal, dass jungen Künstlern oftmals das gewisse Extra fehlt, an dem alte Recken über Jahrzehnte gefeilt und gewerkelt haben. Vergleicht man „Bassically” beispielsweise mit der CD Inna de Yard - The Soul of Jamaica, muss man feststellen, dass der Output von Alex Bass genauso einfallslos ist wieder der Name seiner Begleitband.

www.alexbassmusic.com
www.kasbamusic.com