Neue Platten

Wer zuerst kommt, kriegt die Braut - (V. A.)

Genre: Bollywood Soundtrack
Label:Local Media (Alive)
CD, VÖ: - 12.01.2007

Filmmusik aus Bollywood ist ja nun wahrlich kein neues Ding mehr. Warum also der Soundtrack zum indischen Erfolgsstreifen „Dilwale Dulhaniya Le Jayenge” (Wer zuerst kommt, kriegt die Braut) von 1995 erst jetzt bei uns in Umlauf kommt, wissen die Götter. (Vielleicht weil man so lange an der digitalen Überarbeitung der 7 Original-Tracks gebastelt hat). Tatsache ist jedoch, daß die 67 Minuten indischer Hoppsassa-Musik (die Tracks 8 bis 12 stammen aus 4 weiteren Bollywood Blockbuster-Movies) auch mehr als 10 Jahre nach Erscheinen nichts an ihrem Puppenstuben-Reiz eingebüßt haben. Wer also über eine Stunde lang Quieke-Stimmchen, Fischer-Chöre, Banhgra-Beats, oppulente Streicher und schmachtendes Macker-Gecroone abkann, der ist hier sicher sehr gut aufgehoben. Die Komponisten-Brüder Jatin/Lalit haben nämlich nach allen Regeln der indischen Kunst die wildesten Arrangementstrippen gezogen. Mexikanische Mariachi-Trompeten sind ihnen genauso wenig fremd, wie griechische Bouzouki-Töne, Surf-Gitarre, arabische Kaffeehaus-Moods oder Sixties-Pop. Das alles gut gerührt und geschüttelt und fertig ist der typische Bollywood-Sound. Und der ging im hier vorliegenden Fall gleich mehrere Millionen mal über die Theke. Zahlen von denen man hierzulande nur träumen kann. Und für diejenigen, die die Fähigkeit besitzen, indische Sängerinnen problemlos auseinander zu halten, sei gesagt, daß Queen Asha Bhosle die Sängerin auf Track 6 ist.

www.localmedia.com