Neue Platten

Louise Attaque - A Plus Tard Crocodile

Genre: Alternative
Label:Atmosphériques (Alive)
CD, VÖ - 09.03.2007

Wer sich momentan an französischem Warmduscher-Singer/Songwriter-Pop satt gehört hat und gerne mal wieder etwas mehr Wind in den Segeln spüren möchte, dem sei wärmsten „Louise Attaque” empfohlen, Frankreichs populärste Rockband. Was bereits 1997 mit dem Debut-Knaller begonnen hat, setzte sich 2000 mit „Comme On A Dit” fort und findet nun mit dem dritten Album einen weiteren Höhepunkt im Schaffen der sympathischen Band um Gaëtan Roussel. Und man sollte sich von den musikalischen Eckpfeilern der Band nicht ins Boxhorn jagen lassen: Rock, Punk, Chanson und Folk sind immer nur angedeutete Stilrichtungen, die niemals ins Extreme gedehnt werden. Die gelungene Verschmelzung dieser Elemente ist vielmehr das Geheimrezept von Louise Attaque und ein Garant dafür, daß die Kombo generationsübergreifend Anklang findet. Da wo „Les Rita Mitsouko” vielleicht etwas zu wünschen übrig lassen und teilweise etwas zu überkandidelt klingen, machen Louise Attaque alles richtig. Ihre Melodien taugen zum problemlosen Gedächtnis-Training, die Rhythmen sind stramm bis einschmeichelnd, die Arrangements geheimnis- bis kraftvoll. Und für eine Rockband erstaunlich gut verdaulich. Das liegt nicht zuletzt daran, daß man sich große Mühe gemacht hat, alle 18 Titel nicht nach dem gleichen Strickmuster zu verfassen, sondern tatsächlich 18 komplett unterschiedliche Tracks präsentiert, die weit über den Tellerrand frankophiler Musik hinausgehen. Nicht zuletzt bereichern die gestrichenen Saiteninstrumente die Szenerie ungemein und verleihen dem Album einen intellektuellen Anstrich. Auch nicht unbedingt typisch für eine Rockband. In Frankreich bereits wieder mit diversen Lorbeeren ausgezeichnet, jetzt endlich auch bei uns erhältlich. Also nix wie hin zum nächsten Dealer des Vertrauens.

www.louiseattaque.com