Neue Platten

Sally Nyolo - Mémoire Du Monde

Genre: Afrika
Label:Skycap Records (Rough Trade)
CD, VÖ: - 15.06.2007

Über mangelnden musikalischen Output kann man sich bei Sally Nyolo sicher nicht beklagen. Erst vor gut einem halben Jahr kam „Studio Cameroon” auf den Markt, nun haben wir es mit „Memoire Du Monde” zu tun, das sowohl in Kamerun als auch in Paris, ihrer zweiten Heimat, eingespielt wurde. Weltbewegend anders klingt das neue Album jetzt nicht unbedingt, aber das Niveau, auf dem sich Frau Nyolo bewegt, ist durchwegs hoch, sprich beste afrikanisch-cosmopolitische Weltmusik. Bikutsi-Riddims aus ihrer Heimat wechseln sich ab mit lockerem Reggae, schwarzer Funk mit afro-französischem Swing. Viele Songs verströmen eine rhythmisch-heitere Atmosphäre, zu denen man auch gerne das Tanzbein schwingen darf. Hier zeichnet sich vor allem der Song „La Fille Du Vent“ durch seine pulsierende Dynamik aus. Aber auch das Pygmäen-Volk der Bokué steuert mit einem aufgekratzten Background-Chor ländliche Ausgelassenheit bei. Neben französisch singt Sally Nyolo vorwiegend in Eton, der Sprache von Kamerun. Zum Abschluss noch ein beatlastiger Remix und fertig ist ein weiteres typisches Nyolo-Album.

www.myspace.com/sallynyolo