Neue Platten

Mo’Horizons - Sunshine Today

Genre: World Lounge
Label:Agogo Records (Indigo)
CD, VÖ: - 06.07.2007

Der Gemischtwaren-Laden von Ralf Droesemeyer und Mark Wetzler aka Mo’Horizons hat wieder mal Tag der offenen Tür. Wer in dieses Universum eintritt, wird beglückt mit Musik, die keine Grenzen kennt. In jedem der 13 Regale ausgesuchte Schmankerl von erlesener Qualität. Schon seit Anbeginn ihrer Karriere als weltgewandte Lounge-Beschaller haben es die beiden verstanden, ihren Stil-Cocktail mit immer neuen Variationen zu bestücken. Und auch auf ihrem fünften Album fühlt man sich wie auf einer Karibik-Rundreise. Sexy Downbeats, cooler Bar-Jazz, geheimnisvoller Pygmäen-Jungle-Funk, leichtfüssige Bossa-Nova Rhythmen, cubanischer Latino-Sound, perkussive Hispano-Fiesta, aufgekratzter ChaCha, lässiger Soul-Groove, ein bißchen Ray Charles oder Santana und selbst eine Prise Rolling Stones gilt es zu entdecken. Der Aufwand, der hier getrieben wurde, kann sich sehen lassen: 5 Sänger bzw. Sängerinnen (z. B. Camille de Bruyne – Jazzmatazz) sorgen für abwechslungsreiche Vokalstrecken und auch die 10köpfige, internationale Herrenriege an den Instrumenten von Hammond-Orgel über Vibraphon und WahWah-Gitarre bis hin zu sehr funkig arrangierten Horns bringen diese kunterbunte Stilpalette auf Hochtouren. Weit über eine Stunde lang darf man in entspannten Beats schwelgen und sich beste Klubmusik um die Nase und durch die Gehörgänge wehen lassen.

www.agogo-records.com