Neue Platten

The Rough Guide To The Music Of Vietnam - (V. A.)

Genre: Quer durch Vietnam
Label:World Music Network (Edel)
CD, VÖ: - 05.06.2007

Auch wenn hier und da einmal ein Musiker aus Vietnam, wie beispielsweise der franco-vietnamesische Rock- und Jazz-Gitarrist Nguyên Lê, für gespitzte Ohren sorgt, so bleibt doch die Musik von dem ehemaligen fernöstlichen Kriegsschauplatz vielen nach wir vor ein Buch mit sieben Siegeln, ein unbekanntes und nur schwer einzuordnendes Terrain. Es gibt nur wenige Europäer, die man diesbezüglich als ausgemachte Experten einordnen kann. Einer von ihnen ist der Brite Paul Fisher, ein äußert beschlagener Spezialist auf dem Gebiet asiatischer Pop-Musik. So manchen Rough Guide hat er bereits zusammengestellt und so manchen Neugierigen mit seinen Entdeckungen verblüfft. So auch diesmal. Monatelang ist er kreuz und quer durch Vietnam gereist und hat Hinreißendes, Virtuoses und Komisches eingesackt, ist auf Traditionalistisches, aber auch auf durchaus Popiges gestoßen, wurde auf den Straßen, im Konzertsaal oder im Klub fündig. Mit einem sicheren Gespür für Qualität hat er dann 14 äußerst abwechslungsreiche Beispiele vietnamesischer Musizierkunst herausgesiebt und sie auf diesem Sampler präsentiert. Berührungsängste oder Vorurteile sollten da schnell abgebaut sein. Musik aus Vietnam ist alles andere als Wühltischware. Blues-Rhythmen, alte ländliche Gesangstraditionen, Mainstream-Pop, Folk-Songs und sogar halsbrecherische Cowboy-Musik sorgen für knapp 70 Minuten Kurzweil.

www.worldmusic.net