Neue Platten

Farryl Purkiss - Farryl Purkiss

Genre: Singer/Songwriter
Label:2 Feet Music (Rough Trade)
CD, VÖ: - 07.09.2007

Bei Musik aus Südafrika muss man nicht immer zwangsläufig gleich an farbige Künstler denken. Ein paar versprengte Bleichgesichter treiben sich da auch noch herum. Vor allem in Kapstadt oder aber in Durban, wo Farryl Purkiss dieses Album aufgenommen hat. Ein (fast) akustisches Meisterwerk des Genres Singer/Songwriter. Purkiss orientiert sich bei seinen Liedern vorwiegend an Leuten wie Nick Drake, Ben Harper, Ben Lee oder Jack Johnson, ohne sie gleich kopieren zu wollen und das Jammen ist eine seiner Lieblingsbeschäftigungen. Das Material zu diesem Album sammelte er über Jahre hinweg, als er noch nicht daran dachte, Musiker zu werden, sondern sich erfolgreich mit dem Studium der Innenarchitektur beschäftigte. Ein Schlagzeuger und ein Bassist stehen ihm als Dauerunterstützer zur Seite, zusätzlich werden einige Songs durch Streicher aufgewertet. Die so entstandenen 14 Songs ergeben eine homogene Klangeinheit von gut 55 Minuten und diese vergehen wie im Fluge. Ein bisschen „Alternative“, ein bisschen Lagerfeuer-Feeling und ein bisschen Gartenveranda-Atmo verbreiten eine angenehme Stimmung, die man auch noch nach mehrmaligem Hören als unverbraucht empfindet. Freundlicherweise sind im Booklet auch die Texte abgedruckt und so kann man zudem feststellen, dass dieser Südafrikaner nicht nur blasse La-la-Lyrics zum Besten gibt. Schön, diese Platte.

www.farrylpurkissmusic.com