Neue Platten

Bugge Wesseltoft - IM

Genre: Piano
Label:Jazzland (Universal)
CD, VÖ: - 19.10.2007

In Bugge Wesseltoft steckt eben sehr viel mehr, als nur ein gewiefter norwegischer Elektronik-Musiker. Das hat man ansatzweise bereits auf seinem ECM-Album „ It’s Snowing on my Piano“ erleben dürfen, und nun, auf „IM“, taucht Wesseltoft erneut und für meine Begriffe wesentlich konzentrierter und emotionsvoller ein in die Tiefen des akustischen und des E-Pianos. Denn hier geht es nicht um hastige Tastenspielerei oder um jazzige Kinkerlitzchen, sondern um ein berührendes Klangerlebnis bestehend aus mehreren Facetten. Da sind zum einen die massiv berührenden Akkordfolgen, mit denen er wie kein zweiter tief in die Gefühlsrezeptoren des Zuhörers eindringt, zum anderen ist da seine nie versiegende humoristische Seite, die er auf seine ganz eigene Art musikalisch umsetzt und dabei auch immer wieder auf Samples und Loops zurückgreift. Schließlich erleben wir auf „IM“ den politisch denkenden Menschen Bugge Wesseltoft, der es sich nicht nehmen lässt, in bedrückender Melancholie auf die Folgen von menschenverachtender Politik aufmerksam zu machen. Musik die emotional bewegt, kommt heutzutage nur noch selten vor. Um so dankbarer muss man dem Norweger sein, diese Gefühlsregungen im Menschen wieder anzusprechen und freizulegen. Ein Album, in dem man regelrecht versinken kann.

www.buggesroom.com