Neue Platten

Wish You Best Christmas Ever - (V. A.)

Genre: Weihnachts-Pop
Label:Trikont (Indigo)
CD, VÖ: - 14.11.2007

Da steht es wieder vor der Tür. Das Fest der Feste. Alle haben sich lieb und besonders geliebt werden die, die im Namen der Konjunktur Gutes tun. In einer Zeit, da der eigentliche Anlass irgendwo hinten runter gefallen ist und nur noch der schnöde Mammon regiert, fällt es schwer diesen Feiertagen überhaupt noch eine gute Seite abzugewinnen. Mit welchen Mitteln wird dies nicht dennoch versucht: LKW-Fahrer stellen putzig blinkende Bäumchen ins Cockpit, Mutti holt die Backförmchen raus, die Firma lädt zur Fressorgie und der frierende Penner an der Ecke kriegt diesmal auch noch was ab. Andere wiederum suchen sich einen Wolf nach alternativen Xmas-Songs, um sie dann zur richtigen Zeit unters Volk zu bringen und damit Gutes zu tun. Renate Heilmeier hat im Namen des Münchner Alternativ-Labels Trikont und mit Hilfe ihres großen Freundeskreises stark gesucht und viel gefunden. Weihnachtslieder der etwas anderen Art sollten es sein. Und die sind es auch in der Tat. Nur leider liegt der Schwer- und Knackpunkt dort, wo Weihnachten schon seit Menschengedenken zu einer Farce verkommen ist, in Amerika. Santa Claus, Christmas Tree und Jingle Bells bis zum Abwinken, immer durch den trüben Kakao einer US-Xmas-Welt gezogen, die vom christlichen Urgedanken so weit entfernt ist, wie eine Ameise in Katmandu vom Gipfel des Mount Ev. Der Amerikaner scheut halt vor nichts zurück. Ob als verhohnepipelnder Mambo-Partyhit oder als bluesige Jazz Schmonzette, ob als Christmas-nein-danke-Protestsong oder als schwangere Single-Hymne – Frau Heilmeier hat das Gruselkabinett amerikanischer Weihnachtssongs studiert, gesammelt und zur Geschmacks-Disposition gestellt. Da muss man schon ein hart gesottener Musikfan sein, ohne bei dem einen oder anderen Song keine Gastritis zu bekommen. Zwei Schmankerl aus der alten Welt gibt es allerdings dann doch noch zu goutieren: zum einen Otto Lechners Akkordeonspiel und zum anderen Frau Heilmeiers Spieluhrenduo.

www.trikont.de