Neue Platten

Chapter - Two (The Biographer)

Genre: Folk Rock
Label:Saiko (Five Roses)
CD, VÖ: - 27.11.2007

Irgendwie typisch angelsächsischer Sound und doch wiederum nicht. Dieses Songwriting zwischen Folk und Alternative kommt nämlich aus Genf, stimmungsmäßig ist es angesiedelt zwischen Kissencouch und Rumpelkammer. Thierry van Osselt und Alexander Craker haben sich auf ihrem zweiten Album 10 fiktive Personen aus dem vermeindlich real existierenden Leben gegriffen, teils verstorbene, teils noch lebendige, sie im Booklet lebenslauftechnisch kurz portraitiert und dann deren Briefe oder andere literarische Hinterlassenschaften musikalisch umgesetzt. Eine unkonventionelle Idee, die Raum für diverse Interpretationsmöglichkeiten bietet. Das Ergebnis sind folglich zum Teil herzergreifende Songs voller Melancholie und wunderbaren Melodien, teils aber auch knarzige Schrubber, alle vorwiegend akustischer Natur. Dazu kommt eine graphisch höchst anspruchsvolle CD-Verpackung mit genügend informativem Lesestoff. Ein Kunstwerk im Kunstwerk sozusagen. Vielleicht sollte man sich mal näher mit dem Saiko-Label aus dem Schweizer Fribourg befassen. Vermutlich haben die noch mehr so feine Sachen im Angebot.

www.music-by-chapter.com
www.saikorecords.com