Neue Platten

Bollywood Love Songs - (V. A.)

Genre: Bollywood
Label:Local Media (Alive)
CD, VÖ: - 09.11.2007

Wer wieder einmal knietief im Schmalztopf der Bollywood-Traumfabrik waten möchte, dem sei diese Liebesliedersammlung empfohlen, die Christian Arndt von local media zusammengetragen hat. Ein Hommage an die indischen Schnulzenfilme, wie sie in jeder besseren Videothek zu Dutzenden im Regal stehen. Doch aufgepasst: Dieser Sampler hat mehr Qualitättsmerkmale aufzuweisen, als manch andere Soundtrack-Zusammenstellung, die der Musikmarkt so zu bieten hat. Von fachkundiger Hand wurden die besten Tracks von 13 mehr oder weniger aktuellen Blockbuster-Streifen herausgefiltert und in eine willkürliche Reihenfolge gebracht. Erstaunlich stressfrei wird man durch 74 Minuten indische Populärkultur gelotst. Die Songs stehen indes nicht für sich alleine. Die Elemente „Song & Dance” sind hier auf das Engste miteinander verknüpft und im Idealfall sogar die Erfolgsgarantie für einen Kassenknaller. Die Liebe und die daraus resultierenden Verwicklungen als niemals endendes Leinwandspektakel. Immer ausgestattet mit Musik, als unumgänglicher Untermalung zur oppulenten Optik. Oft zu Fahrstuhlmusik verkommen, hier aber einmal durchaus unterhaltsam, abwechslungsreich und sogar intelligent, soweit Mainstream überhaupt intelligent sein kann. Tatsache ist jedoch, dass die Bollywood Love Songs nicht langweilen oder gar den Nerv töten. Als Bonus bekommt man zudem noch ein dickes Booklet gratis mitgeliefert. Wer also sein Herz an indische Leinwand-Schinken verloren hat, der wird an diesem Konzentrat sicher einen Bären fressen.

www.localmedia.com