Neue Platten

Rinneradio - On

Genre: Electronic Jazz
Label:Westpark Music (Indigo)
CD, VÖ: - 07.01.2008

Tapani Rinne fasst sich gerne kurz: pfft, rok, B, nao, G und + hießen einige seiner letzten Alben. Da passt das neue Werk mit dem Titel „On” gut ins Gesamtkonzept. RinneRadio ist eine finnische Institution auf dem Gebiet der elektronischen NuJazz-Szene. Seit weit über 10 Jahren beackert der Mann aus Helsinki nun schon mit stetig wechselnden Partnern das weite Crossover-Feld von House, Dance, Dub, Electronics, Breakbeats und Ambient. Mittlerweile 20 CDs gehen auf sein Konto und immer noch ist der Blick stets nach vorne gerichtet, immer noch umweht jede neue CD der Hauch der experimentellen Zauberei, noch immer werden neue Klangmöglichkeiten erforscht und umgesetzt. Auch „On” begeistert wieder mit einer immensen Klangfülle und einer illustren Auswahl an großartigen Studio-Gästen, darunter die Sängerinnen Siiri Nordin, Kira Kira und Ulla Pirttijärvii sowie Johanna Juhola (Akkordeon). „On” setzt sich aus mehreren Ebenen zusammen: Zum einen sind da die schnellen Dance-Tracks, die von Tekkno und House beeinflusst sind und mit denen das Trio immer wieder seine Live-Sets veredelt. Aber auch die mit viel elektronischer Knusper-Perkussion unterlegten NuJazz-Ausflüge, die so manches mal an eine U-Boot-Fahrt durch die Tiefsee erinnern, sind wahre Kreativschübe, wo Tapani Rinnes breite Klarinetten- und Saxophon-Palette zum Einsatz kommt. Immer bei RinneRadio schon mit dabei: die wunderbaren Ambient-Tracks, die diesmal mit Joik-Gesang, Industrial-Inspirationen und diversen Akustik-Instrumenten ausgestattet sind. Schlußendlich schlägt man auch noch zum Indie-Pop so manch ausgeklügelte Brücke. So kommt es, dass Rinne-Radio auch wieder für 2008 soundästhetische Maßstäbe setzt, die von anderen Acts dieses Genres nur schwer oder gar nicht erreicht werden.

www.rinneradio.com