Neue Platten

Tonangeberei - (V. A.)

Genre: Deutsch-Indiepop
Label:Trikont (Indigo)
CD, VÖ: - 10.02.2008

Auch wenn man schon gewisse Altersschallmauern durchbrochen hat, tut es doch gut, immer mal wieder Ausflüge in kindliche Welten zu unternehmen. Denn wer sich eine gewisse Albernheit konserviert hat, kann dem Alter auch gelassener entgegen sehen. Insofern tut diese CD von Herzen gut. „Songs für jedes Alter ab 3” ist in der Tat eine Art Rückreise in vergangene Zeiten. Egal ob man sich in Pänälerzeiten zurückbeamen läßt, als man in Mathe noch 6er schrieb, um damit endlich von der Schule zu fliegen oder ob man sich von Hanns Dieter Hüsch bzw. Blumfeld in kindlich-poetische Tier-Traumwelten versetzen lässt. Déjà-Vu-Erlebnisse gibt es hier zuhauf. Der Sammlerin Bernadette La Hengst ist es gelungen, vermeindlich naives oder simples deutsches Liedgut aus der Alternative-Kiste herauszukramen, das sich aber bei näherem Betrachten als höchst intelligent erweist. Wer einmal bei Station 17 hereingeschaut hat, wer mit den Lassie Singers groß geworden ist oder wem Heinz Strunk ein liebgewordener Stänkerer geworden ist, der fühlt sich hier wie zuhause. Schräge Songs von den Knarf Rellöm, Helge Schneider & Co, Daniel Huss oder Johanna Zeul sind wahre Perlen deutscher Gegenkultur, die generationsübergreifend wirken können, sofern man sich die entsprechende Geisteshaltung bewahrt hat. Dann gehen einem Songs wie „Sommerkinder”, „Wir sind die Coolsten” oder „Hallo Welt …!” runter wie warmes Öl. Diese CD gleicht einer Wundertüte, deren Inhalt nie einem Haltbarkeitsdatum zum Opfer fallen wird.

www.trikont.de