Neue Platten

Talking Horns - Born to be Horn

Genre: Blech-Jazz
Label:Westpark Music (Indigo)
CD, VÖ: - 25.02.2008

Vier Herren, viel Wind. Achim Fink, Andreas Gilgenberg, Stephan Schulze und Bernd Winterschladen sind allesamt ausgekochte Blechbläser mit viel Sturm unter der Nase und komplexem Musikgeschmack im Blut. Ihre Arbeitsgeräte sind alle Arten von Saxophonen, Posaune, Bassposaune, Basstrompete, Tuba, Altflöte, Flügelhorn, Tenortrompete und Bassklarinette. Und all das ohne jede Fremdbegleitung. Blechernes A Cappella also. Und damit das alles nicht in eindimensionaler Kammermusik versumpft, hat man ein Repertoire zusammengestellt, wie man es vielleicht nur noch in einem Gemischtwarenladen in der Alstadt von Casablanca findet. Die Talking Horns aus Köln blasen alles an, was ihnen ins Mundstück gerät: mongolische Steppensounds, jamaikanischer Tuba-Reggae, den heimischen Schweinestall, klassische Bach-Adaptionen, deutsches Liedgut, Melodien from outer space, ein Eichhörnchenballett, Arme-Leute-Funk oder Balkan-Horas. Polyphonie und Polyrthmik sind Begriffe, die hier bis zum letzten Tönchen ausgereizt werden. Kein Album also zum bequemen Zurücklehnen, sondern 21 Möglichkeiten zum vergnüglichen Perzipieren.

www.talkinghorns.de