Neue Platten

Velha Guarda da Portela - Tudo Azul

Genre: Samba
Label:Red Circle (Indigo)
CD, VÖ: - 29.02.2008

Die gute alte Samba ist nicht tot zu kriegen. Und damit das auch so bleibt, gibt es schon seit längerem „Die alte Garde aus Portela”, die sorgsam darauf achtet, dass Tradition schön Tradition bleibt und nicht von irgendwelchen wild gewordenen DJs oder Elektronikern ausgeschlachtet und verhunzt wird. Die „alte Garde” besteht aber gottseidank nicht nur aus angehenden und altgedienten Rentnern der ehrwürdigen Samba-Schule, nein, Traditionspflege hat sich auch bei der jüngeren Generation als ernst zu nehmendes Thema etabliert und so hat Brasiliens „quality singer” Marisa Monte die Schirmherrschaft für diese Produktion übernommen und sich zusammen mit ihrem Vater daran gemacht, viele der bisher nur mündlich überlieferten Sambas für die Nachwelt zu konservieren. Die Velha Guarda da Portela aus Rio de Janeiro hat nun eine Auswahl dieses riesigen Fundus auf „Tudo Azul” eingespielt und man fühlt sich tatsächlich in eine andere Welt versetzt, wo es noch keinen Underground und keine hämmernden Trios Eletricos gab und man sich statt dessen auf die handgemachte Hausmusik besann. 22 wunderbare Stücke von altem Schrot und Korn brachte die Fundgrube zutage, brasilianische Top-Künstler wie Paulinho da Viola, Cristina Buarque, Moreno Veloso, Jaques Morelenbaum und natürlich Marisa Monte „herself“ gaben als Gastmusiker ihr Bestes. Tudo bem – tudo azul.

www.redcirclemusic.com