Neue Platten

Kraja - Under Himmelens Fäste

Genre: Folk
Label:Westpark (Indigo)
CD, VÖ: - 17.10.2008

Vier Mädels, vier Stimmen. Begleitung: Fehlanzeige. A cappella in formvollendetem Vortrag. Die fantastischen Vier aus Schweden geben sich durch und durch ihrer heimischen Volksmusik hin und präsentieren eine 17-teilige Harmonielehre vom Feinsten. Liebeslieder, Humoresken, Tänze, Choräle, poetische Hymnen – alles was die nordische Landmusik so hergibt. Und auch Selbstverfasstes ist mit dabei. Ein Vergleich mit den finnischen Värttinä ist so gut wie fehl am Platze, denn Frida, Eva, Lisa und Linnea üben sich in der hohen Kunst der zurückgenommenen Feinarbeit. Da wo die Finninnen des öfteren schon mal in lautgeschmetterte Extase geraten, bleiben die vier Damen aus Schweden ganz ruhig auf ihrem Teppich. Nichts kann das Quartett aus Umeå aus der Ruhe bringen. Solch sorgfältig aufeinander abgestimmte und perfekt ausbalancierte Vokalarrangements trifft man selten. Experimentiert wird kaum. Dafür erfährt so manche alte traditionelle Weise eine angenehme Runderneuerung. Eine 50-minütige Reise ins tiefste Schweden.

www.kraja.nu