Neue Platten

Psarantonis & The Ensemble Xylouris - Mountain Rebels

Genre: Kreta-Folk
Label:Raki-Records/Network Medien (Zweitausendeins)
CD, VÖ: - 17.10.2008

Psarantonis Xylouris hat das Erscheinungsbild eines kretischen Olivenbaums. Alt, zerzauselt, knorzig. Und doch trägt er immer wieder aufs Neue leckere, wenn auch gewöhnungsbedürftige Früchte. Denn diese CD ist eine CD für Spezialisten, für Freaks, die sich in den rauhen Hinterwäldern Kretas wohler fühlen als in der Turbo-Folk-Disko von Heraklion. Psarantonis Xylouris ist ein Meister der dreisaitigen Fidel Lyra, er ist ein in sich gekehrter Poet, ein wilder Barde, ein „King of Silence”. Seine Lieder sind ein Spiegel der kretischen Seele – und der lokalen Meteorologie. Sturm, Wind, Stille, Hitze, Kühle – die Ausdrucksformen sind mannigfaltig. Der dynamische Gesang lässt sich entsprechend nur mit analogen Eigenschaftsworten beschreiben: leise, exaltiert, flüsternd, rau, gehaucht, wild. Rhythmisch sehr variabel beschränkt sich Psranatonis meist auf Eigenkompositionen, greift eher selten auf traditionelle kretische Musik zurück. Die Lyra spielt er auf seine ganz eigene Art. Begleitet wird er bei diesen Aufnahmen vom Ensemble Xylouris, bestehend aus seinen Kindern Georgios (Laute, Perkussion), Lampis (Oud) und Niki (Gesang), sowie einer Cellistin und einem weiteren Lautenspieler. „Mountain Rebels” dringt tief in die Seele Kretas vor und wird sicher nur von ganz wenigen mit der gebührenden Aufmerksamkeit bedacht, denn diese CD ist schon sehr speziell.

www.networkmedien.de