Neue Platten

Asa - Asa

Genre: Singer/Songwriter
Label:Naïve (Indigo)
CD + DVD, VÖ: - 24.11.2008

Die Marketing-Strategien der Musik-Industrie sind manches mal doch merkwürdig und seltsam. Da wurde im Februar dieses Jahres der Künstlerin Asa aus Nigeria die Chance gegeben, ihr Debut-Album zu veröffentlichen, was sie auch clever nutzte und darauf hin mit ihrer geschmeidigen Mischung aus Afro-Pop, souligem R ’n’ B und Singer/Songwriter-Reggae zu Ruhm und Ehren gelangte. Auch wir stellten dieses Album seinerzeit vor, zu finden im Sound and Image Schall-Archiv. Wer sich daraufhin die CD besorgte, muss sich nun etwas verkackeiert vorkommen: 10 Monate später wird diese CD nämlich noch einmal veröffentlicht, allerdings zusammen mit einer DVD. Auf diesem Bonus befindet sich ein einstündiger Live-Auftritt, mitgeschnitten im Mai 2008 im Pariser Club Le Trabendo sowie zwei Video-Clips („Jailer” und „Fire On The Mountain”). Ein schöner intimer Live-Auftritt hin oder her – deswegen die CD noch einmal mitkaufen? Bei den wenigsten Musikkonsumenten wird die Kohle so locker aus dem Portemonnaie fallen und der Fan-atismus so überwältigend groß sein, dass sie über eine solche Doublette dann geflissentlich hinwegsehen. Diejenigen, die allerdings erst jetzt auf Asa stoßen, haben Schwein gehabt und können diesen „herrlich fremdartigen Pop aus Afrika”, wie das WOM-Magazin es formulierte, in vollen Zügen – optisch als auch akustisch – geniessen.

www.naive.fr