Neue Platten

Dancing Peregrina - (V. A.)

Genre: Weltmusik-Mix
Label:Peregrina (In-Akustik)
CD, VÖ: - 26.11.2008

Peregrina gehört zu den Weltmusik-Labels, die eher aus der zweiten Reihe operieren. Das muss nicht unbedingt immer ein Nachteil sein. Schon seit 14 Jahren kommt aus dem schwäbischen Asperg vor den Toren Stuttgarts eine besondere Art von Musik, die die Nischen des Business mit reifen, gut abgehangenen und vor allem qualitativ hochwertigen Produkten bestückt. Es sind zugegebenermaßen nicht immer die Weltmusik-Chartbuster, die hier das Licht der Welt erblicken, aber wer einmal beispielsweise die CDs von Rosanna and Zélia, Lila Downs oder Sema and Taksim intensiv genossen hat, der wird diese Mischung aus Pop, Ethno und Jazz dauerhaft zu schätzen wissen. „Weltmusik für Fortgeschrittene”, so das Credo des Hauses. Folglich ist auch diese 17-teilige Werkschau eine stilistisch vielfältige und musikalisch anspruchsvolle Angelegenheit. Von der Karibik bis Finnland, von Griechenland bis Brasilien – Peregrina hat immer das passende auf Lager. Und daß man auch mit Weltmusik eine elektrisierende Tanzparty auf die Beine stellen kann, beweist dieser Sampler ebenfalls. Zusammengestellt übrigens von Johannes Wohlleben, der schon damals in den 80ern zusammen mit Friedemann für audiophile Highlights in der aufkommenden Weltmusik-Szene sorgte.

www.peregrinamusic.de