Neue Platten

Le Tour 4 - (V. A.)

Genre: Franco-Pop
Label:local media (Alive)
CD, VÖ: - 05.12.2008

Doping-Probleme wie bei den Radlern kennt man im Hause Thomas Bohnet nicht. Sein Unternehmen „Le Tour“ läuft auch ohne chemische Stützrädchen nach wie vor rund und kann sich über mangelnden Zuspruch nicht beklagen. Auch Teil 4 seiner Sampler-Reihe, bestückt mit 20 neuen Krachern aus den letzten beiden Jahren, wurde von uns wieder eingehend getestet und als schwer tanzverdächtig eingestuft. „Le Tour“ hat nämlich gegenüber der direkten Konkurrenz aus dem Hause „Le Pop“ den enormen Vorteil, dass hier nationenübergreifend auf alle Sparten der französisch-sprachigen Tanzmusik zurückgegriffen wird, egal ob es sich nun um Raï, Punk, Pop, Chanson, Latin oder Reggae handelt, ausgesiebt mit scharfem Auge und trendscoutigem Insiderblick. Sixties-Heuler wie das quirlige „Chez les yé-yé“ oder rockiger Elektro-Wave aus Paris finden sich genauso auf der Set-Liste, wie eine Retro-Nummer der Düsseldorfer Kombo Dkdent oder ein origineller Remake der alten Jacques-Dutronc-Perle „Paris s’eveille“ von der Belgierin An Pierlé. Monsieur Bohnet erweist sich einmal mehr als profunder Kenner der Nachbar-Szene, der sein Hörrohr direkt am französischen Puls der Zeit festgeklebt hat.

www.le-tour.net