Neue Platten

Nour - En Blanc

Genre: Mestizo Rock
Label:Kasba (Galileo MC)
CD, VÖ: - 06.02.2009

Das Zentrum der Mestizo-Musiker ist bekanntlich Barcelona. Eine quirlige und höchst innovative Szene tummelt sich da seit geraumer Zeit am Rande des Mittelmeers mit Verbindungen nach allen Seiten, natürlich auch nach Nordafrika. Als Initialzünder dieser Bewegung gilt zweifellos der legendäre Manu Chao. Was sich in seinem Fahrwasser im Laufe der Jahre da so alles angesammelt hat, kann sich sehen lassen. Irgendwo mit ihm verbandelt war da unter anderem auch die Gruppe Cheb Balowski um den Sänger Yacine Belahcene. Das Album „Plou Plom” aus dem Jahre 2005 ist noch in guter Erinnerung. Aus Cheb Balowski wurde nun „Nour“ und hier geht es um das zweite Album dieser Band (nach „Papier Mullat”) mit dem Titel „En Blanc”. Yacine Belahcene ist nach wie vor der Kopf der Truppe, und verantwortlich für eine Scheibe, die wieder wunderbar zwischen Casbah, Rock und Reggae mäandert, sich der Sprachen catalán, französisch und arabisch bedient und somit eine gelungene Mischung aus anspruchsvoller arabisch-westlicher Partymusik darstellt. Mit algerischen, marokkanischen und spanischen Gastmusikern gewürzt, kann das Konglomerat aus Funk, HipHop und Maghreb-Beats auf voller Länge überzeugen. Eine nicht zu unterschätzende Konkurrenz zu Rachid Taha und eine grandiose Weiterentwicklung des globalen Manu-Chao-Gedankens.

www.kasbamusic.com