Neue Platten

Babylon Circus - La Belle Etoile

Genre:
Label:Skycap Records (Rough Trade)
Indie FolkRock - 01.05.2009

Ihr letztes Album „Dances of Resistance” wurde 2005 veröffentlicht, jetzt endlich der Nachfolger. Die Vorzeichen haben sich allerdings geändert. Aus politisch engangierten Zirkusleuten sind nun Musikakrobaten geworden, die wohl erkannt haben, dass man auch ohne „Political Correctness” eine lustige Party feiern kann. Insofern unterscheidet sich das neue vom alten Album durch seine weniger tiefgründig angelegten Songs, die dafür aber mit um so mehr Karracho um die Ecke biegen. Vor allem live bieten Babylon Circus eine deftige Sause, bei der kein Faden am Leib trocken bleibt. Die Studioarbeit ist dagegen sehr viel ausgefeilter, die 12 Tracks von „La Belle Etoile” sind eine wahre Wundertüte an drolligen Ideen, ein Zauberwerk an instrumenteller Raffinesse und das alles mit französischem Charme. Stilistisch bewegen sich Babylon Circus immer noch auf gewohntem Terrain, einer Mischung aus Reggae, SkaPunk und Chanson. Die Geschichten, die da erzählt werden, sind vergnügliche Anekdoten aus dem Alltag, die als Vehikel für den indiemäßig angehauchten Folkrock dienen, einem Mix aus Manu Chao’schem Straßentheater und hart arbeitender Pogo-Band. Da wo sich einst Les Negresses Vertes im Sande verlaufen haben, machen Babylon Circus heute mit Volldampf weiter. Und das ist gut so.

www.babyloncircus.com