Neue Platten

Mahala Rai Banda - Ghetto Blasters

Genre: Gypsy
Label:Asphalt Tango (Indigo)
CD, VÖ: - 16.10.2009

Von der europäischen Hauptstadt Brüssel rüber nach Osten an die Spree. Der labeltechnische Umzug der rumänischen Mahala Rai Banda zum Berliner Asphalt Tango-Label verstärkt dessen Vorrangstellung in Sachen Zigeuner-Musik ganz zweifelsohne. Die Kreuzung zweier Mega-Bands aus dem rumänischen Hinterland hat diesen Ruck gen Osten dann auch gleich zum Anlass genommen, dreizehn neue Kraftpakete aus der Gypsy-Party-Werkstatt vorzustellen. Der Verbund aus den legendären Taraf de Haïdouks und den Hochgeschwindigkeitsbläsern von Fanfare Ciocarlia erweist sich auf „Ghetto Blasters“ erneut als äußerst schlag-kräftig und arbeitet dabei wieder hart am Puls der tsiganen Pop-Virtuosität. Mittlerweile sind die Arrangements derart ausgefeilt und mit allen Wassern des momentanen Zeitgeistes so gut durch-spült, dass es der Konkurrenz immer schwerer wird, noch einen oben drauf zu packen. Der musikalische Kreuzzug der rumänischen Gypsies ist unaufhaltsam. Kolos, Horas, Swing und selbst verblechte Ska- und Reggae-Rhythmen bringen jede Socke zum Qualmen. Das ist auch diesmal wieder so sicher wie das Amen in der Dorfkirche.

www.asphalt-tango.de