Neue Platten

Riikka Timonen & Senni Eskelinen - Perillä!

Genre: Folk Finnland
Label: Rockadillo/Westpark Music (Indigo)
CD; VÖ: - 16.02.2018

Ein komplettes Album nur mit Stimme und Harfe birgt an sich schon eine gewisse Herausforderung für den Hörer. Wenn die Stimme eine Finnische ist und die Harfe eine 39-saitige elektrische Kantele, muss man schon ein ausgemachter Spezialist für nordische Musik sein, um darin einen gewissen Reiz zu entdecken.
Riikka Timonen und Senni Eskelinen sind nun schon seit längerem auf einem minimalistischen Trip unterwegs und machen das für finnische Verhältnisse sicher auch ganz gut. Denn beide sind alles andere als Anfängerinnen auf diesem Gebiet. Dennoch kann man sich mit diesen neun Stücken (bei 36 Minuten Spielzeit) ein wenig schwer tun, denn „Nordic Folk” in Verbindung mit einem Anflug von esoterisch angehauchter Musik hat eben so seine ganz eigenen Gesetzmäßigkeiten. Denn über allem liegt ein etwas überzogen wirkender, romantischer Hauch von Sommernächten, die für Finnen ja zugegebenermaßen eine große Rolle spielen. Aber wenn dann auch noch melancholische Erinnerungen an die eigene Kindheit oder das große Thema Liebe mit ins Spiel kommen (der letzte Titel bedeutet übersetzt übrigens „Ich verschmelze mit Dir”), ist die Gefahr natürlich groß, dass die Sache ein wenig zu viel des Guten abbekommen hat. Der Albumtitel heißt übersetzt „Ende der Reise”. Ob damit wohl auch eine Art „Endstation” gemeint ist?

www.riikkamusic.com
www.rockadillo.fi

Mehr zu Riikka:
Riikka - In Tune With Wolves